Aktuelles

(Kommentare: 0)

Wir wünschen all unsere Gästen, Freunden und Bekannten einen guten Rutsch ins Neue 2020!

Wir bleiben auch im neuen Jahr 2020, wer schon immer waren.

Unser Beitrag zum Umweltschutz:

Umsetzung pflanzenbasierter Ernährung
Verwendung von Bio-Zutaten und gering verarbeiteter Lebensmittel; frische Zubereitung
Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten auf der Speisekarte
Vermeidung von Lebensmittelverschwendung
Verwendung biologisch abbaubarer Verpackungen, bewusster Umgang mit Verpackung
Auf Convenience Produkte verzichten wir
Keine Plastiktüten für den Außerhausverkauf unserer Weine
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Bewusster Umgang mit Wasser, Einsatz hocheffizienter Spülgeräte
Energieeffiziente, nachhaltige Prozesse in Restaurant und Verzicht auf Lieferservice und To Go Verkauf
Einkauf fair gehandelter Produkte
Aufklärung in Ernährung, Gesundheit und Umweltschutz
Energieverbrauch, 100% LED Leuchten in allen Räumen
Einsatz energieeffizienter Profigeräte
Unsere regionalen Produzenten und Lieferanten verstehen unsere Philosophie und helfen uns dabei, nachhaltige Produkte zu verkaufen

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Wolf Doldinger & Ulrich Lehner - The Blue Two

Auch wenn im Moment noch keiner an Frühling denkt, sichern Sie sich jetzt schon Tickets und begrüßen wir ihn mit einem tollen Jazz-Abend!

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen musikalischen Abend mit The Blue Two sowie dem Pianisten, Michael Weiß, musikalischer Direktor des Musicals Starlight Express aus Bochum!

The Blue Two - Wolf Doldinger & Ulrich Lehner am 13.03.2020

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 23 €

 

Ticketverkauf ab 06.01.2020

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Weinverkostung Weingut Löffler 06.03.2020

BEGEISTERUNG FÜR GUTE WEINE,

eine Leidenschaft, die wir gerne teilen!

Daher freuen wir uns, auch im kommenden Jahr wieder neue interessante Weinerzeuger vorstellen zu dürfen!

Hierzu laden wir Euch recht herzlich zur Weinverkostung Weingut Löffler am 06.03.2020 - 20:00 Uhr ein.

Es wird Andreas Löffler viele erlesene Weine präsentieren.

Da wir mit einer regen Teilnahme rechnen, bittte wir um Voranmeldung und Tischreservierung.

Genussbeitrag: 9€

 

Das Weingut liegt im Herzen des Markgräfler Landes, direkt an der badischen Weinstraße, zwischen dem beliebten Faust-Städtchen Staufen und dem beschaulichen Winzerort Ballrechten-Dottingen. Hier bringen mildes Klima, viele Sonnentage und die fruchtbaren Lehmböden von Castell- und Fohrenberg alljährlich Weine und Winzersekte der Spitzenklasse hervor.

Die steilen Hanglagen der malerischen Hügellandschaft mit ihren eindrucksvollen Trockenmauern und Steintreppen sind weit über die Landesgrenzen hinaus als wertvolles Natur- und Kulturerbe bekannt.

Auf den 21 ha Rebfläche gedeihen typische badische Gewächse wie Gutedel, Spätburgunder, Grau- und Weißburgunder sowie Müller-Thurgau. Darüber hinaus bewirtschaften sie Obstwiesen und erzeugen feine Edelbränden und Liköre in der eigenen Hausbrennerei.

Gutes genießen und das Besondere entdecken!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

"Esse Amor, uma Canção"

Wie wäre es mit einem romantischen Weihnachtsgeschenk für Ihren Partner?

--------------------------------------

Zum ersten mal im Feinstil!

"Esse Amor, uma Canção"

Diese Liebe, ein Lied - eine Zeile aus dem bekannten Bossa Nova Corcovado

Livemusik am Valentinstag mit "Magia Encante"

 

14.02.2020 20:00 Uhr 12 €


Erfrischend, exotisch und warm, mal einfühlsam, mal in Ekstase, wild und amüsant - eine bunte Mischung zeichnet das Duo „Magia Encanta“ aus. Die Zuhörer werden jedes Mal aufs Neue auf eine farbenreiche Reise durch Brasilien geführt. Das seit 2015 bestehende Duo widmet sich dem brasilianischen Bossa Nova und Samba sowie seit neustem auch der portugiesischen und brasilianischen Popularmusik. Ihr Repertoire zeichnet sich durch interessante Arrangements und die sphärische Intimität im Zusammenspiel beider Musiker aus. Die Sängerin Elsa Johanna Mohr lebte für 1 1/2 Jahre in Brasilien und lernte dort die brasilianische Sprache und Musik lieben. Von 2011-2015 studierte sie portugiesische und brasilianische Literaturwissenschaft in München und von 2015-2019 Jazzgesang in Osnabrück. Mit ihrer Stimme führt Elsa Johanna Mohr die Zuhörer gekonnt durch Brasilien und eröffnet ihnen neue und exotische Klangwelten. Der Jazzgitarrist Alex De Macedo hat sowohl brasilianische als auch ostfriesische Wurzeln. Er studierte in Essen an der Folkwang Universität Jazzgitarre und lebt derzeit als freischaffender Musiker in Wuppertal. Seine ausdrucksstarke, sehr individuelle Art zu spielen ist dabei sein Markenzeichen und brachte ihm bereits den John Scofield Jazzpreis "Go for Sco" ein.

Weiterlesen …

  • Feinstil
  • Badischer Weinhandel und Weinbar Restaurant in Düsseldorf am Fürstenplatz