Aktuelles

(Kommentare: 0)

Die Krimi-Cops - Goldrausch

Die Veranstaltung ist vollständig ausverkauft!

 

27.10.2018 20:00 Uhr

Eintritt 14 €

 

Es ist auch manchmal Blut, das glänzt …

Kriminalhauptkommissar Pit »Struller« Struhlmann ist bedient. Aber so richtig. Zuerst ist die Leiche in Oberkassel gar nicht tot, dann muss er sich um den Einbruch in die Düsseldorfer Kunstsammlung kümmern, wo doch Moderne Kunst aus dem Irak wirklich nicht sein Steckenpferd ist. Als man ihm versichert, dass nichts entwendet wurde, wird er stutzig. Es geht um die Details. Und um Gold. Gold hat die Menschen schon immer kirre gemacht. Gerade als Struller sich so richtig in den Fall reinkniet, wird direkt vor dem Polizeipräsidium ein Flüchtling erstochen.
Eine turbulente Mörderjagd führt ihn und seinen Ex-Praktikanten Jensen über die Dächer von Bilk, durch stickige, zu enge Flüchtlingsunterkünfte, zu Krake ins Aquarium und durch viel zu familiär geführte griechische Restaurants. Sie legen sich mit den Mitgliedern der SfD an, den Senioren für Deutschland, und nichts ist wie es scheint, niemand ist der, der er zu sein vorgibt.
Alles dreht sich um Gold. Struller und Jensen stellen fest, dass sich ein tödliches Räderwerk in Gang gesetzt hat …

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Robin Alexander - Die Getriebenen

21.09.2018 20:00 Uhr

Eintritt 28 €

 

Ein dramatisches Kapitel jüngster deutscher Geschichte – und ein Insider-Report aus dem Innern der Macht.

Die Grenzöffnung für Flüchtlinge im Herbst 2015 hat das Land gespalten – die einen preisen Angela Merkels moralische Haltung, die andern geißeln die Preisgabe von Souveränität. Doch was als planvolles Handeln erscheint, ist in Wahrheit eine Politik des Durchwurstelns, des Taktierens und Lavierens, befeuert von hehren Idealen und Opportunismus. Robin Alexander zeigt, dass die politischen Akteure Getriebene sind, zerrieben zwischen selbst auferlegten Zwängen und den sich überschlagenden Ereignissen.

Robin Alexander blickt als Korrespondent der »Welt am Sonntag« seit Jahren hinter die Kulissen des Kanzleramtes - in seinem Buch, das auf Recherchen in Berlin, Brüssel, Wien, Budapest und der Türkei basiert, rekonstruiert er minutiös die Schlüsselentscheidungen von sechs Schicksalsmonaten - und erzählt am Beispiel des wohl dramatischsten Kapitels der jüngeren deutschen Geschichte davon, wie heute Politik gemacht wird.

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Beatrice Reszat - Mutmachbuch für Täumer

Beatrice Reszat - Mutmachbuch für Träumer

14.07.2018 20:00 Uhr

Eintritt frei

Voranmeldung erforderlich

 

… denn hinterm Horizont geht’s weiter! Mit einem Vorwort von Udo Lindenberg.

Setz die Segel, da draußen warten deine Träume

Träume sind die Sterne am Himmel unseres Lebens. Ohne sie wäre immer dunkle Nacht! Die Frage ist nicht, ob wir Träume haben. Die Frage ist, ob wir unseren Mut zusammennehmen, die Segel setzen und zu einem großen Abenteuer aufbrechen: das Abenteuer, unsere Träume zu leben! Beatrice Reszat, erfolgreiche Songtexterin für Udo Lindenberg und Peter Maffay, macht Mut und beflügelt. Und zeigt ganz praktische Tipps, wie wir erkennen und erreichen, was wir wirklich wollen.

Wir alle können einen Mutmacher brauchen, der uns hilft, wieder an unsere Träume zu glauben und sie Realität werden zu lassen. Da sind die Menschen, die noch gar nicht recht spüren können, was sie wirklich wollen. Dann gibt es die Unentschlossenen, denen das Quäntchen Mut fehlt. Die Traurigen, die ihren Glauben an sich selbst verloren haben. Und die, die Angst haben, dass die Rosinen in ihrem Kopf zu groß sind, um wahr werden zu können.
»Für sie alle habe ich dieses Buch geschrieben. Denn ich weiß, wie sie sich fühlen. Heute kann ich sagen: Ich bin eine erfolgreiche Träumerin. Aus den vielen Steinen, die in meinem Weg lagen, habe ich mir ein wunderbares Haus gebaut.«

 

»Bea ist eine ganz spezielle Text-Expertin! Mit Gefühls-Tieftaucher-Lizenz! Unser Song ›Hinterm Horizont geht’s weiter‹ ist und bleibt für mich immer DER Song. Da kommt so schnell nix hin!!«   (Udo Lindenberg)

»Mein Buch wirkt wie eine kräftigende, aufbauende Infusion, wenn der Träumer müde wird, sich alleine fühlt oder fürchtet, dass er es vielleicht doch nicht schafft. Dann wird ihm das Buch zeigen, dass es etwas in ihm gibt, das stärker ist als alle Schwierigkeiten.«                 (Beatrice Reszat)

»Träume waren in meinem Leben immer wichtig! schon als ich noch ein kleiner Hosenmatz war und in der miefigen, piefigen Schnarchstadt Gronau auf den Blecheimern rumtrommelte, war klar, dass es für mich nur einen einzigen Berufswunsch gibt: ein großer Popstar werden! Mit meinen Träumen und Visionen hab ich meinen schlafenden Vulkan täglich gefüttert!« (Udo Lindenberg).

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Benefiz-Buchlesung Chrsitian Lindner

Wir bedanken uns bei Christian Lindner und unseren Gästen für den gelungenen Abend!

Es kam am Freitag die stattliche Spendensumme von 890,-€, welche an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland geht, zusammen!

Vielen Dank an alle Beteilgten!

 

Weiterlesen …